Senfgelb - das neue Blau

Mädels tragen rosa und Jungs tragen blau!

Ich mag dieses Schubladendenken nicht und diese "Klassifizierung" ist einfach nichts für mich.
Mein Sohn darf rosa tragen,  wenn er das möchte!
Und wenn er zu Fasching statt dem Pirat eben die Elsa sein möchte, dann ist ihm auch das gestattet.
Farbe ist für alle da.


Und da ich blau in blau so langsam nicht mehr sehen kann, - übrigens ist diese Farbmonotonie eine der Gründe weswegen ich zu nähen begonnen habe - habe ich mir eine Kombifarbe gesucht.
Gelandet bin ich bei Senfgelb, in allen möglichen Variationen und Ausführungen und ich mag das Ergebnis sehr gerne.

Handmade Schirmbeanie Freebook mit Next Übergangsjacke und passendem Zara T-Shirt aufgepimpt mit einem Plott von Smietz.

 

 

 

 


Nach langem Suchen habe ich endlich den perfekten Senfton für die Lieblingsjacke des Weltentdeckers gefunden.

"Happy Senf" von Mrs. Flowers, damit gab es nun die passende Schirmbeanie zur Jacke. ♥

Unser neues Komplettoutfit beinhaltet die vier Jahreszeiten Beanie als Schirmvariante, doppellagig aus Jersey genäht und damit perfekt für den bevorstehenden Frühling.
Verstärkt habe ich den Schirm mit Vlieseline Decovil Light und zusätzlich habe ich ihn zur besseren Stabilisierung abgesteppt.
Mit der Kombination steht er wirklich toll und fällt nicht in sich zusammen!

Plott von Smietz, kostenlose Nähanleitung / Freebook, Schnittmuster Beanie Schirmbeanie

 

 

 



Bei unifarbenden Stoffen setze ich gerne kleine Highlights und so kam der wunderschöne "chinesische Drache" von smietz zum Einsatz.

Den Drachen gibt es bisher nur als Digistamp, jedoch habe ich mich so wahnsinnig in das Motiv verguckt, dass smietz mir dieses Motiv als Plottdatei zur Verfügung gestellt hat.
♥ Danke liebe Sandra ♥

das Ergebnis

Kommentar schreiben

Kommentare: 0