Ein Geschenk zur Geburt

ein Geschenk zur Geburt!

Babyboom im Freundes- / Bekanntenkreis - wer kennt es nicht?!
Je näher die Geburt rückt, desto dringender wird die Frage "Was schenken wir?".

Natürlich mag man was schenken, immerhin ist die Geburt eines kleinen Wesen eine freudige Angelegenheit und viele Tage, Wochen und Monate hat man mitgefibert und sich mit gefreut.
Andererseits die immer wieder kehrende Frage was man jemanden zur Geburt schenkt.

Worüber haben wir uns gefreut?
Eine Windeltorte? - Nöööö, bei uns gab es Stoffwindeln.

Ein Drogeriegutschein - Jaaaa, aber wieviele schenken den?

Am Ende ist es wahrscheinlich egal, denn die wahre Freude zählt.

"  Ein Baby ist ein Geschenk des Himmels:
Es trägt noch das Strahlen der Sonne im Gesicht,
den Glanz der Sterne in den Augen,
und das Schmunzeln des Mondes auf den Lippen."


[Barbara Schniebel]

Freebook / kostenlose Nähanleitung, Schnittmuster Mimmy SillyJay, Leggings Elfenkind Berlin Plott EmmaPünktchen

 

 

 
Also ran an die Maschine und einfach mal die Kreativität laufen lassen... .

Genäht habe ich eine "Mimmy" nach dem Freebook von SillyJay.
Eine passende Leggings von Elfenkind in Größe 62/68 gab es dazu.

Sonst benähe ich hauptsächlich den Weltentdecker und da gehört rosa nicht zur Standardgarderobe.

Deswegen freue ich mich wirklich immer, wenn ich mal die Mädels im Freundeskreis benähen darf und mich dann auch mal an rosa und Tüddelkram austoben darf.
Ich mag altrosa in Kombination mit weiß und creme sehr gerne und das Ergebnis würde ich eigentlich direkt gerne selbst behalten, aber für den Schrank natürich viiiiel zu schade.

Freebook / kostenlose Nähanleitung Mimmy SillyJay und Leggings Elfenkind Berlin, Plott von EmmaPünktchen

 

 

 Die passenden Plotts gab es von EmmaPünktchen und ich finde sie so mega niedlich - für Jungs und Mädels!

In diesem Sinne:
Herzlich Willkommen kleine Prinzessin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0