Manchmal darf es rosa sein

Lieloop für Kinder

Ich nähe furchtbar gerne für den Weltentdecker  🌏🐞 und die dominantesten Farben in meinem Stoffschrank sind auch ein wenig blau- und grünlastig, das muss ich schon zugeben - eben typisch Jungsmama. 😄


Aber ich liebe pink und rosa, stehe auf Spitze und Häkelborte und an rosafarbenden Stoff in Kombination mit weiß kann ich einfach nicht vorbei gehen. 💕

Ich nähe also gerne ab und zu auch mal ein Wunderteilchen für mich selbst oder für das Mädchen, welches ich nicht habe. :P (nooooooch nicht :P )

 

Eine kreative Idee, welche seit Dezember in meinem Kopf geisterte, musste nun also endlich umgesetzt werden. 😍

Darf ich vorstellen:

Herzen Mietze

Freebook / kostenlose Nähanleitung / Schnittmuster Lieloop von Lielie´s Pumpbär, Plott von smietz

Manchmal sehe ich einfach Dinge, die mich von Anfang an verzaubern und mein kreatives Kopfkino in Gang setzten. 

Ich weiß dann gedanklich schon wie das fertige Endstück aussehen soll, ohne dass ich weiß wo ich den passenden Stoff , das benötigte Zubehör geschweige denn die Zeit her bekommen soll... .

Manchmal ist das ein Problem, meistens eher nicht - außer das Zeitproblem, das besteht irgendwie immer.

 

Genauso war es als mir die "Herzen Mietze" das erste mal über den Weg gelaufen ist. 💕

Entstanden ist ein Lieloop nach meinem Freebook in Kindergröße.
Ein Mädchentraum aus rosafarbenden Sweat in Kombination mit naturfarbenden Baumwollteddy - wirkllich mega kuschelig. ♥
Optisches Highlight, neben der Mietze selbst,  die mit SnapPap hinterlegten Ösen und die eingezogene, geflochtene Fakekordel.

Jaaaa, wenn mein Stoff gereicht hätte, dann würde ich den selbst tragen. :P

Kommentar schreiben

Kommentare: 0